tabouret design antiques                objects that move

                        

SELECTION  the modern style * arts & crafts





Armlehnstuhl aus Eiche. Entwurf Karl Krummacher (1867 - 1955). Die Marke in Keilschnitzerei "K.K.W."  steht für Karl Krummacher Worpswede. Produziert um 1910 in der "Worpsweder Werkstätte" von Franz Vogeler (Bruder von Heinrich) in Worpswede, später in Diepholz. Sitz aus Binsengeflecht.
Lit: Peter Bentje, Heinrich und Franz Vogeler und die Worpsweder Werkstätten, Bremen, Aschenbeck
No 17060, CHF 1000.-



Einzelstuhl, Jugendstil um 1920. Eiche mit dekorativem Zinn-Inlay. Höhe 108 cm, Sitzgeflecht aus Papierschnur, erneuert.
No. 13036, CHF 500.-

 



Charles Rennie Mackintosh Argyle chair, Produktion Cassina, Milan, ab 1973 in ihrer "Maestri Collection".
Ursprünglicher Entwurf 1897 für Mrs. Cranston's Tea Room on Argyle Street, Glasgow. Esche schwarz lackiert, Höhe 138 cm. Auf der Zarge Herstellerstempel "Cassina", sowie fortlaufende Produktnummer  894

No. 20059, CHF 1500.-

Argyle I Maestri Dining Chair by Charles Rennie Mackintosh for Cassina, 1973



Original Tübinger Stuhl in der Ausführung, wie er in den Jahren 1920-1929 von der Fa. Schäfer in Tübingen produziert wurde (Modell Nr. 4a/M). (Eine spätere Variante, ebenfalls "Tübinger Stuhl" genannt, geht auf den Entwerfer Adolf G. Schneck zurück.) Gesteckte Konstruktion, Rotbuche, Sitzfläche leicht gemuldet.

No. 20061, Preis für das Paar CHF 500.-




H. Stolze
: Holzskulptur 1935. Meisterliche Schnitzarbeit in der stilistischen Nachfolge von Ernst Barlach. Höhe 50 cm, Länge 50 cm.

No. 17025, Preis auf Anfrage

H. Stolze Holzskulptur

H. Stolze Holzskulptur



Art Nouveau Stoneware Jug by Richard Riemerschmid for Merkelbach,
reedited 1989 by Merkelbach

        Richard Riemerschmid Salzglasur-Kanne (Modell 1729) vom Jahr 1902 mit Zinndeckel, als limitierte Neuauflage 1989 durch Merkelbach Manufaktur in Höhr-Grenzhausen produziert. Höhe 24, Bauchumfang 68 cm. Handsignierte Exemplarnummer 343/1000, siehe Bodenfoto. (Merkelbach produziert seit 2007 nicht mehr)
No. 20040, CHF 350.-



Jugendstilrahmen "Beethoven"
darin eine Heliogravüre (55 x 43) nach einem Gemälde um 1900 von Max Wulff (1871-1947). Rahmen 73 x 67,5 cm mit Ritzdekor, vergoldetem Blattdekor und floralen Reliefs.

No. 20062

BILDER FOLGEN


Spiegel um 1910, norddeutscher Jugendstil, einfache Brettkonstruktion (Eiche lasiert) mit Strichdekoration und Messingeinlagen. Höhe 59,5 cm,  Breite 82,5 cm.
No. 16047, CHF 400.-

Art nouveau-mirror from the German seaside, oak with a brass inlay.



Josef Hoffmann: 4er Satz Fledermaus-Stuhl
Klassiker aus dem Wiener Jugendstil, produziert ca. 1920. Mit den für Hoffmann typischen Holzkugeln (wovon eine fehlt), dunkelbraun gebeizt. Sitze gepolstert, hier mit Schutzbezug, der neue Bezug muss noch gewählt werden. Masse: Höhe 72, Breite 48, Tiefe 43 cm, Sitzhöhe 45 cm.
No. 10091, Preis für das 4er-Set: CHF 1500.-

Josef Hoffmann, Vienna, Set of "Fledermaus"-chairs. Produced in the 1920s, fabric needs to be renewed.



Mies van der Rohe (1886-1969)
Weissenhof-Stuhl mit Armlehnen und Geflecht. Entwurf 1927, neuere Produktion TECTA Lauenförde (Modell D42) um 1980. Stahlrohr und Geflecht (Rohrschiene), zwei Materialien aus unterschiedlichen Welten, wurden hier genial verbunden.
No. 18011, CHF 850.-



Marianne Brandt: flache Schale der Bauhaus-Künstlerin. Originalgetreue Reedition durch Alessi aus Inox. Marken: "Officina Alessi Italy" und "Bauhaus Modell Original". Diam. 28,5 cm, Höhe 3cm.
No. 13034, CHF 150.-



Arts & Crafts box, Schmuckschatulle Eiche,
H/B/T 16, 26, 16 cm, konisch aufgebaut, Fächereinteilung innen, mit Schlüssel.

No. 15071, CHF 350.-




Tischleuchte mit Pergamentschirm um 1930.
Schweres Messinggestänge, der Schirm kann ausgeschwenkt werden. Höhe 47 cm. Lederschnur, Pergament original, mit leichten Verformungen (letztes Bild).

No. 17067, CHF 750.-






E-Mail
Anruf
Instagram