Leuchtenfuss mit gekrönter Himmelsmutter


Leuchtenfuss aus Messingguss, 20. Jh.  Ausgeführt in moderner Manier ist die Himmelsmutter mit dem Jesuskind, angelehnt an das wuchernde Grün eines Baumes und begleitet von einem Reh und einem Vogel. Das Ganze gekrönt von der Marienkrone. Maria ist traditionell von Tieren begleitet, denkt man beispielsweise an Dürers "Maria mit den vielen Tieren" von 1503.
Höhe der Plastik: 40 cm. Prägemarken: Giesserei "R.u.K." und Messing "128"

Brass lampstand showing the Virgin Mary with animals

No. 19046, CHF 600.-



E-Mail
Anruf
Karte
Instagram